Kita Neustadt

Abschied von Christiane Weithöner

„Die Legende geht in Rente“, unter diesem Motto haben wir Frau Christiane Weithöner mit einem Fest Ende Mai in den Ruhestand verabschiedet.

Viele Familien haben mit guten Wünschen und bester Feierlaune Frau Weithöner in den Dauerdienstschluss geschickt.

Nach 44 Jahren in unserer KiTa nimmt sie Abschied

  • von Erntedankfesten, Laternenfesten, Nikolausfeiern, Weihnachten, Karneval, Ostern, Geburtstagsfeiern, Sommerfesten und Gottesdiensten
  • von Kindern, Eltern, Kollegen, Pfarrern, Küstern und Presbytern
  • von Schulgruppen, Ausflügen, Projekten und Gartenaktionen
  • von schönen Zeiten
  • von liebgewonnenen Erinnerungen

Abschiedstränen haben wir vergossen. Wir freuen uns für Frau Weithöner, dass siejetzt ihren Ruhestand genießen kann. Wir wissen auch, sie kommt uns bestimmt besuchen.Christiane Weithöner, wir danken dir für deinen Dienst, die Liebe zu den Kindern und Zusammenarbeit mit uns.

Wir werden Dich vermissen!
Birgit Ott (für die Kita)

Freundeskreis Kindergarten Neustadt e.V.

Liebe Gemeinde,

wir Mitarbeiter sind stolz, dass wir Eltern ha- ben, die so engagiert sind. Gartenprojekte, Feste mitgestalten und gegenseitige Hilfen der Familien sind wichtige Aktionen, die das Gemeinschaftsgefühl fördern. 

Einige engagierte Eltern haben einen Förderverein für unseren Kindergarten gegründet mit dem Ziel, Geld für Gartenprojekte oder besondere Aktionen  (z. B.  Besuch  im Puppentheater) zu sammeln.

Wenn Sie aus Verbundenheit  mit  dem Kindergarten Geld spenden oder Mitglied werden möchten, dann rufen Sie entweder im Kindergarten unter Tel. 6 84 60 an oder senden Sie dem Freundeskreis eine E-Mail an: freundeskreis-neustadtdontospamme@gowaway.web.de.

Ansprechpartnerin ist Frau Nathalie Horstmann. 

Gerne laden wir Sie auch ein, unseren Kindergarten nach Absprache zu besichtigen. Die Kontonummer unseres Fördervereins

„Freundeskreis Kindergarten Neustadte.V.“: IBAN: DE 92 4805 0161 0002 1534 84

 

 

Kita Paul-Gerhardt

Hallo, hier sind wir wieder mit den neuesten Nachrichten von Igeln + Hasen + Tausendfüßlern der Evangelischen Kindertageseinrichtung Paul- Gerhardt!

Draußen spielen

Viele Kinder wachsen heute mit Smartphone, Tablet und Co. auf Viel Zeit wird auch vor dem Fernseher verbracht und immer weniger draußen im Grünen. Für freies Spiel, verbunden mit eigenen Entdeckungen und Erfahrungen, gibt es wenig Raum.

Natürliche Kreisläufe und Rhythmen sind für viele Kinder oft kaum noch wahrnehmbar. Deshalb möchten wir gemeinsam mit schönen Projekten die Kinder für unsere heimische Natur und für das Spielen draußen be- geistern. Wetterfeste Entdecker erleben in Experimenten, im Spiel und in weiteren Aktivitäten vieles, was die Natur zu bieten hat.

So nutzen wir die Sommerzeit für das Spielen und Erleben draußen in unserem großen, begrünten Außengelände, bei Spaziergängen und Ausflügen in die umliegenden Park- und Waldgegenden. So können die Kinder forschen, entdecken und einen achtsamen Umgang mit der Natur erlernen.

 

Hinweise und Termine

  • In den Sommerferien schließt unsere Kindertageseinrichtung in der Zeit von Montag, 5. August 2019, bis Freitag 23. August 2019.

  • Sommerfest zum Kennenlernen am Sa. 07. Sept. von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Gemeindehaus der Neustädter Marien Kirche - Am Papenmarkt 10A (Einladung vom Elternrat)

  • Di. 24. Sept. um 20.00 Uhr Gruppenelternabend mit Wahl der neuen Elternratsvertreter/ innen in den Gruppen

  • Von Mo. 30. Sept. bis Fr. 04. Okt. Sammeln von Erntegabenin unserer Kita für den Erntedankgottesdienst und später für den Bielefelder Tisch

  • Mo. 07. Okt., nachmittags 16.00 Uhr erste Ratssitzung in der Kita, –mit Kinderbetreuung–

  • Di. 08. Okt. 20.00 Uhr Elternabend – Vorstellung des Schulanfängerförderprogramm –

  • Mo. 14. Okt. bis Fr. 25. Okt. Herbstferien NRW– die Kita bleibt geöffnet-

  • Do. 07. Nov. ab 16.45 Uhr großes Laternenfest– Beginn im Ostpark –

  • Mo. 02. Dez. 8.30 Uhr Beginn des adventlichen Singensin unserer Turnhalle am Weihnachtsbaum– jeweils Mo. u. Fr. um 8.30 Uhr

  • Fr. 06. Dez. vormittags Nikolaus– Überraschungfür alle Kinder

  • Sonntag, 08. Dez. 10.00 Uhr (2.Advent) Familiengottesdienst im Advent mit den Kindertageseinrichtungen Paul-Gerhardt und Neustadt

  • Fr. 20. Dez. 8.30 Uhr Beisammensein an der Krippe in der Turnhalle als Jahresabschied für Kinder und Eltern mit Vikarin Dr.Heike Stöcklein

  • Mo. 23. DezTeamtagdie Kita bleibt geschlossen!

  • Unsere Kita schließt zwischen Weihnachten und Neujahr von Mo. 23. Dez. 2019  bis Mittwoch, 1. Januar 2020.

  • Der erste Kitatag ist am Do. 02.01.2020. 

 Ergänzungen u. Termin-und Uhrzeit Änderungen behalten wir uns vor! 

Sie können Ihr Kind ganzjährig über das Portal "Little Bird" und eine Terminvereinbarung mit uns anmelden.

Halte zu mir, guter Gott

Schulkinder der Neustädter Kitas verabschiedet

Text und Fotos von Astrid Weyermüller: www.kirche-bielefeld.de

Ein Bilderbuch: Kinder auf dem Weg zur Schule. Sie spielen, lernen, streiten und helfen einander. Der Text ist gleichzeitig ein Liedtext mit dem Refrain „Halte zu mir, guter Gott, heut den ganzen Tag. Halt die Hände über mich, was auch kommen mag.“ Und: in den Illustrationen des Buches spielen Papierflieger eine zentrale Rolle.

Grund genug für Peter Salchow, Presbyter der Neustädter Marien-Kirchengemeinde, mit der tatkräftigen Unterstützung der Erzieherinnen eine Flugzeug-Bastelaktion zu starten. Begeistert folgen die „Schulkinder“ so werden in der Kita die Kinder genannt, die nach den Sommerferien in die Schule gehen werden, den Anweisungen. Salchows Mitpresbyter Andrea Rose und Ulrich Grothaus helfen ein wenig mit: hier ein Knick an der richtigen Stelle, da den Namen des Kindes auf einem fertigen Papierflieger. Während dessen hält Christa Gräßlin die Blockflöte bereit, um mit den Kindern das Lied anzustimmen: „Halte zu mir, guter Gott“. Bald erklingt kräftiger Gesang, und der Liedtext wird mit entsprechenden Bewegungen untermalt.

Zu guter Letzt bekommt jedes Kind eine Tüte überreicht. Drin sind das Bilder- und Lesebuch „Halte zu mir, guter Gott“, eine CD mit diesem und anderen Kinderliedern sowie ein Heft, das an die Eltern gerichtet ist. Hierin gibt es Ideen und Hilfen für den Übergang von der Kita in die Schule. Alle dreißig „Schulkinder“ aus den Kindertageseinrichtungen Paul-Gerhardt und Neustadt haben vom Neustädter Presbyter-Quartett eine solche Tüte der Aktion „Lesen in Gottes Welt“ bekommen.

Diese Aktion hat sich aus der Arbeit der evangelischen Büchereien entwickelt. Das Evangelische Literaturportal e.V., Verband für Büchereiarbeit und Leseförderung wendet sich mit ihr der Zielgruppe der Schulanfänger zu. Der Übergang von der Kita in die Schule wird in vielen Familien gefeiert und gewinnt an Bedeutung. Das zeigen die zahlreichen Einschulungsgottesdienste. Die evangelische Kirche möchte diesen Übergang mit einem sinnvollen und nachhaltigen Geschenk begleiten. Weitere Informationen gibt es unter www.leseningotteswelt.de.

 

 

Kindergarten (Kita) Neustadt

Kita Paul-Gerhardt

  • Diesterwegstraße 7, 
    33604 Bielefeld
  • Leiterin: Frau Anke Schwartz

Kitateam Paul-Gerhardt