Faire Woche 2018 - wir laden ein !

Unter dem Motto „Fairer Handel und Klimawandel“ wird vom 14. bis 28. September 2018 die diesjährige Faire Woche veranstaltet.

Der Klimawandel setzt den Bauern weltweit zu. Durch weniger Niederschlag, ungewöhnliche Hitzeperioden und/oder heftigere Winde fallen Ernten geringer oder ganz aus. Diese Auswirkungen werden durch die Nutzung fossiler Brennstoffe, insbesondere Öl und Kohle, dem Abholzen der Regenwälder – oft zur Gewinnung von Palmöl – und der übermäßigen Viehzucht zum Fleischverzehr verursacht. 

Die Eine Welt-Teams setzen sich dafür ein, dieser Entwicklung entgegen zu wirken. Durch weniger Auto fahren, weniger Schiffs- und Flugreisen, seltener Fleisch essen, Strom sparen, Müll vermeiden und bewusster einkaufen: regionale und saisonale Produkte, möglichst bio und fair. 

Unsere kirchlichen Veranstaltungen in der Fairen Woche:

  • Aktionstag in der Innenstadt am Samstag, 15.09.2018, 11.00 - 17.00 Uhr - Niedernstraße an der Altstädter Nicolaikirche

  • Fairer Marktstand auf dem Siegfriedplatz am Freitag, 18.09.2018

Machen Sie mit, informieren Sie sich und genießen Sie mit uns Produkte, die umweltschonend und sozialverträglich unter fairen Bedingungen hergestellt wurden. 

Gottesdienste zum diesjährigen Motto „Fairer Handel und Klimawandel“:

  • am 16.09.2018, 10.00 Uhr in der Lutherkirche

  • am 23.09.2018, 10.00 Uhr in der Neustädter Marienkirche

  • am 30.09.2018, 10.15 Uhr in der Reformierten Süsterkirche  

Peter Salchow und Eine Welt-Teams 

 

 

Triumphkreuz

Barockkanzel