OPEN AIR REFORMATIONSFEST

Musik, Begegnung und Informationen 
14 bis 17 Uhr
rund um die Neustädter Marienkirche

Am Reformationstag 2017 lädt der Evangelische Kirchenkreis Bielefeld von 14 bis 17 Uhr zu einem Fest für Kinder und Erwachsene rund um die Neustädter Marienkirche ein.

An verschiedenen Ständen und Mitmachstationen können u.a. Flugblätter gedruckt werden. Unter dem Motto „Einfach frei“ wird an Pavillons dargestellt, wie die Fragen der Reformationszeit zu weltweiter Verantwortung, Bildung und Spiritualität bis heute aktuell geblieben sind und auch in Zukunft weiterwirken.

  • Um 14.30 Uhr führt die Bielefelder Kinderkantorei das Kindermusical „Der falsche Ritter“ von Andreas Hantke auf.
  • Um 15.30 Uhr wird zu Taizé-Gesängen in der Marienkapelle eingeladen.
  • Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Die Kaffeetafel „Einfach frei“ ist während des ganzes Festnachmittags geöffnet.
  • Das Open Air Fest endet um 17 Uhr mit einem Abendsegen und Bläsermusik.

Um 20 Uhr beginnt dann der Zentrale Gottesdienst des Evangelischen Kirchenkreises Bielefeld zum Reformationstag in der Neustädter Marienkirche statt. Darin erklingt die Bach-Kantate „Gott der Herr ist Sonn und Schild“ (BWV 79).

Sie haben Lust, einen Kuchen für das Fest zu backen? Wir freuen uns, wenn Sie ihn ‚einfach frei‘ mitbringen!

Download Infoflyer hier!

Kontakt: Haus der Kirche | Markgrafenstr. 7 33602 Bielefeld | Pfarrer Ulrich Wolf-Barnett Fon 0521 5837-0 | www.kirche-bielefeld.de 

Neue Orgel in Bielefelder Marienkirche fordert zu Großtaten heraus

Screenshot Youtube

Von Uta Jostwerner

Bielefeld (WB).  Die neue Eule-Orgel in der Neustädter Marienkirche entwickelt sich nicht nur zum Publikumsmagneten – wie bei den sonntäglichen Konzerten des Bielefelder Orgelsommers deutlich wird – sie fordert auch ausführende Musikerinnen und Musiker sowie Komponisten zu neuen Großtaten heraus ...

Mehr können Sie auf den Seiten des WESTFALEN-Blattes lesen.

Hier ist der direkte Link zum Video mit KMD Ruth Seiler auf Youtube.

Diese Beiträge erschienen am 13.8.2017 im Westfalen-Blatt.

 

 

 

Vom Fairen Handel ...

zur Fairen Geldanlage …

ist es ein kleiner Schritt.

Seit über zehn Jahren gibt es in unserer Gemeinde „Faire Waren“. Seitdem wird  jeder Euro, der beim Verkauf durch Rabatte oder Spenden „erwirtschaftet“ wird, für die Gemeinde auf ein Konto bei OIKOCREDIT überwiesen.

OIKOCREDIT ist eine internationale Genossenschaft, die 1975 gegründet wurde. Dort können Kirchengemeinden, Gruppen, Vereine und Einzelpersonen ihr Geld sozial und politisch veranwortbar anlegen. Das Geld wird weltweit zum Aufbau eigener Existenzen als Darlehen – in Form von Kleinkrediten – an Menschen und Projekte gegeben, die bei Geschäftsbanken als nicht kreditwürdig galten/ gelten.
Vor gut 40 Jahren erschien dieses Vorhaben als ziemlich wagemutig und wenig erfolgsversprechend

Heute teilen über 51.000 Anleger-innen die Vision einer gerechten Welt, in der jeder menschenwürdig leben kann und in der die Ressourcen gerecht geteilt werden. 2015 wurden über 900 Millionen in 69 Ländern des Südens als Kleinkredite oder Kapitalbeteiligung investiert. OIKOCREDIT finanziert ein verantwortungsvolles Finanzwesen in landwirtschaftlichen Kooperativen, Sozialunternehmen, fairen Handel und erneuerbare Energien.  

P. Salchow

Quelle: Informationen OIKOCREDIT Westdeutscher Förderkreis, Bonn

www.oikocredit.de

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Werbung für Fairen Handel auf dem Kesselbrink

Eule-Orgel eingeweiht

Nordportal nach 50 Jahren wieder offen!

Die Glocken sind weg!

Wünsche für 2017 eingetütet!

weitere Meldungen
16.10.2017

Kirchen machen sich stark für junge Menschen ohne Abschluss und Arbeit

13.10.2017

Luther-Schau bringt Besucherrekord für Kloster Dalheim

12.10.2017

Am 31. Oktober in Soest mit Präses Annette Kurschus und Ministerpräsident Armin Laschet

Losung

Willkommen!

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Ev.-Luth.
Neustädter Marien-Kirchengemeinde Bielefeld. 

Wir freuen uns, dass Sie unser Angebot nutzen!

Adressen, Telefonnummern und weitere nützliche Informationen 
finden Sie unter dem  Menüpunkt Gemeinde
in der rechten Spalte.

Möchten Sie - als Gemeindemitglied, Teilnehmer oder Mitwirkender -
einen Beitrag für diese Homepage beisteuern oder haben Sie technische Fragen, so wenden Sie sich bitte an Herrn Grothaus

Öffnungszeiten Kirche

Die Marienkirche wird wahrscheinlich ab Anfang Oktober 2017 zu den gewohnten Zeiten (10-18 Uhr) und zu den Gottesdiensten geöffnet sein.

 

 

 

Servicebereich

Hier finden Sie Formulare, Texte, Anträge

zu den Themen:

  • Taufe
  • Hochzeit
  • Silberne Hochzeit
  • Umpfarrung